Thema: Verknüpfung von Schulunterricht mit der Arbeitswelt >

Bei der Arbeit mit SchülerInnen im täglichen Unterricht können wir ihnen auf unterschiedliche Weise nahebringen, wie Mathematik und Naturwissenschaften in verschiedenen Berufen zum Einsatz kommen. Zwei Beispiele: Wir können SchülerInnen so arbeiten lassen, wie es in den Berufen typisch ist, in denen Naturwissenschaften und/oder Mathematik eine wichtige Rolle spielen, d.h. sie die entsprechenden Funktionen und Verantwortlichkeiten übernehmen lassen. Oder wir geben ihnen eine Aufgabe, die auf Daten oder Informationen aus einer bestimmten beruflichen Aufgabenstellung beruht.

Die mascil-Materialien bieten verschiedene Module, die LehrerInnen bzw. professionelle Lerngemeinschaften dabei unterstützen, sich mit diesem Thema zu beschäftigen. Schlüsselfragen sind dabei:

Wie kann die Arbeitswelt durch Aufgaben in den Unterricht gebracht werden?

Wie können wir im naturwissenschaftlichen Unterricht eine Verbindung zur Arbeitswelt herstellen?

Wie können wir im Mathematikunterricht eine Verbindung zur Arbeitswelt herstellen?

Wie können LehrerInnen bei ihren SchülerInnen Interesse für ein naturwissenschaftliches, technisches oder mathematisches Studium wecken?