Modul PDB-1: Die Materialien für Fortbildungsanforderungen nutzen

Für dieses Modul benötigen Sie die folgenden Materialien:

45minsIn diesem Modul soll es darum gehen, download_powerpointwie die mascil-Materialien genutzt werden können, einen Reflexionskreislauf für die Gruppe zu entwickeln und gemeinsame Fortbildungsziele festzulegen. Die Lehrer werden das Kurrikulum durchsehen, besprechen, welche Fortbildungsanforderungen sie haben und nach Reflexion der bestehenden Lehrpraxis in der Gruppe ihre Prioritäten festlegen.

class

Beginnen Sie das Treffen, indem Sie die zwei grundlegenden mascil-Materialsammlungen vorstellen und beschreiben, wie Sie diese einsetzen werden:

  1. Das mascil Toolkit: enthält alle grundlegenden Fortbildungsmaterialien, die sie für die Arbeit mit einer mascil-Lehrergruppe benötigen.
  2. Die Aufgabensammlung: gedacht für Lehrer und Gruppenleiter als Ergänzung zu den Fortbildungsmaterialien für die Unterrichtspraxis.

Die Aufgabensammlung ist ein wichtiger Teil der verfügbaren Materialien. Sie ist eher als Illustration der Möglichkeiten als erschöpfende Quelle gemeint. Es ist wesentlich für die Fortbildung, dass die Lehrer Gelegenheit dazu bekommen, ihre eigenen Aufgaben für das forschende Lernen zu entwerfen und ihre eigenen Verbindungen zur Arbeitswelt herzustellen. Dies führt zu einer umfangreichen Anpassung der Materialien an den jeweiligen Arbeitskontext der Lehrer und Schüler.

Während Ihrer Arbeit in der Forschungsgruppe werden Sie von der Verzahnung der Fortbildungsmaterialien mit der Aufgabensammlung und dem Einsetzen von Aufgaben in der Praxis profitieren.

Betrachten Sie zunächst den Reflexionskreislauf der Fortbildung (siehe Handout 1) und überlegen Sie, wie Ihnen dieser Kreislauf helfen wird, die Fortbildung mit Ihrer Arbeit in der Schule zu verknüpfen. download_handout

Stellen Sie sich die folgenden Fragen:

  • Wie soll dies in der Praxis für Ihre Gruppe aussehen?
  • Welche Zeiteinteilung wird für Sie in Ihrer Schul- oder Universitätssituation funktionieren?
  • Wie viel Zeit werden Sie für die Forschungsphase im Unterricht benötigen?
  • Werden Sie die Reflexion der Praxis informell ausführen oder wollen Sie einen formellen Rahmen finden, in dem Sie Ihre Gedanken aufschreiben?

Bevor Sie die Fortbildungsmaterialien und Aufgaben wählen, die Sie in diesem Kreislauf bearbeiten wollen, ist es wichtig, dass Sie einen gemeinsamen Schwerpunkt für Ihre Fortbildung wählen. Dieser könnte sich aus einem nationalen Kontext ergeben, so wie die Erfordernisse eines neues Lehrplans; oder könnte sich aus internen oder externen Beobachtungen der Lehrpraxis ergeben; oder könnte das Ergebnis von Reflexion in der Gruppe über ihre Erfahrungen sein. Die folgenden Aktivitäten werden Ihnen bei dem Festlegen Ihrer Prioritäten helfen. Sobald Sie sich auf einen Schwerpunkt geeinigt haben, sollten Sie in der Lage sein, Fortbildungsmaterialien und Aufgaben zu wählen, die zusammen und zu Ihren gewählten Zielen passen.

smallgroupBetrachten Sie in Kleingruppen eine Auswahl an relevanten Dokumenten, die Ihren jeweiligen Lehrplan in Bezug auf Ziele und Zweck des Lehrplans und der Lehrplaninhalte zusammenfassen. (Ein Beispiel, wie eine solche Zusammenfassung aussehen kann, finden Sie in download_handoutHandout 2 für die Situation in England. Finden oder erstellen Sie eine ähnliche Übersicht für Ihren jeweiligen Kontext.)
Markieren und diskutieren Sie alle Aspekte, die für Sie in Ihrer Arbeit im Unterricht relevant sind. Welche Fortbildungsanforderungen könnten sich daraus ergeben?

classTeilen Sie Ihre Gedanken mit der ganzen Gruppe. Besprechen Sie gemeinsam die Auswirkungen auf die Unterrichtspraxis und berufliche Anforderungen, die sich für die Gruppe ergeben.

 

teamworkBitten Sie die Lehrer, in Paaren zusammenzuarbeiten und geben Sie jedem Paar ein Set der Vorlagenkarten.download_general Jedes Paar sollte die Aspekte der Unterrichtspraxis auf den Karten (sie dürfen gerne weitere hinzufügen), besprechen und in folgende Kategorien einsortieren:

  1. Diejenigen, deren Entwicklung sie für sehr wichtig halten
  2. Diejenigen, deren Entwicklung sie momentan für weniger wichtig halten.

Während dieser Aktivität sollten die Lehrer ermutigt werden, ihre momentane Unterrichtspraxis zu reflektieren, die Anforderungen des Lehrplans berücksichtigend, die sie in der letzten Aktivität ermittelt haben.download_handout

(Als Alternative können Sie das Handout 3 als Grundlage für diese Diskussion benutzen).

Die Aspekte der Unterrichtspraxis auf den Karten sind die folgenden:

  • Gute Aufgaben für das forschende Lernen entwerfen
  • Aufgaben so nutzen, dass das forschendes Lernen unterstützt wird
  • Fragen stellen, die das eigene Denken der Schüler anregen
  • Problemlöse-Aufgaben mit Schülern nutzen
  • Team- und Zusammenarbeit der Schüler unterstützen
  • Peer Assessment im Unterricht einsetzen
  • Effektive Diskussionen der ganzen Klasse leiten
  • Verbindungen zur Arbeitswelt herstellen
  • Das forschende Lernen und Problemlöse-Fähigkeiten beurteilen
  • Unterrichtseinheiten für das forschende Lernen planen

classTeilen Sie Ihre Wahl an Prioritäten mit der Gruppe und besprechen Sie:

  • Gibt es Aspekte, die allen Gruppenmitgliedern wichtig sind?
  • Welche Fortbildungsanforderungen kann die Gruppe daraus ableiten?

Versuchen Sie, mit der Gruppe nur ein oder zwei gemeinsame Prioritäten auszuhandeln.

nextstepsBesprechen Sie, wie diese Prioritäten in Zusammenhang mit Ihrem momentanen Kontext (also wo Sie gerade stehen), und Ihren Zielen (wo Sie gerne sein würden) stehen. Sobald dies klar ist, haben Sie gemeinsame Ziele für diese Fortbildung gefunden und können damit beginnen, Materialien und Aufgaben zu wählen, die dafür geeignet sind.