Modul IA-2: Beobachtung einer Unterrichtsstunde, in der forschendes Lernen stattfindet

download_powerpointIn diesem Modul betrachten Fortbildungsgruppen die Merkmale von Unterrichtsstunden, in denen die Schülerinnen und Schüler forschend und entdeckend lernen.
Die Lehrkräfte sehen ein Video mit einer beispielhaften Unterrichtsstunde nach dem Ansatz des forschenden Lernens an. In dem Beispiel bearbeiten die SchülerInnen die Aufgabe „Bauen mit Plastikflaschen in Honduras“. Die FortbildungsteilnehmerInnen werden dann aufgefordert, auf die unterschiedlichen Verhaltensweisen der LehrerInnen und SchülerInnen zu achten.

Als erstes erklären Sie den LehrerInnen also, dass sie ein Video ansehen werden und dass sie auf die Hauptmerkmale achten und insbesondere beobachten sollen, wie die LehrerInnen vorgehen und was die SchülerInnen tun.

teamwork

download_handoutDann arbeiten die Lehrkräfte paarweise zusammen und denken über die Hauptmerkmale der Unterrichtsstunde nach. Bitten Sie sie, die folgenden Fragen auf dem Handout zu beantworten:

  • Was haben die SchülerInnen im Unterricht gemacht?
  • Was hat die Lehrkraft im Unterricht gemacht? (Im Beispiel schreibt die Lehrkraft Fragen auf, die von den SchülerInnen vorgeschlagen wurden.)

Screen Shot 2014-05-06 at 12.59.05

 

class
Besprechen Sie die Antworten nun in der ganzen Gruppe und lassen Sie die Gruppe darüber diskutieren, wie diese Unterrichtsstunde sich von herkömmlichem Unterricht unterscheidet.

Als nächstes sollen die LehrerInnen eine Unterrichtsstunde nach dem Ansatz des forschenden Lernens entwerfen. Besprechen Sie mit ihnen, welcher Forschungsfrage sie gerne nachgehen möchten. Sie könnten z. B. darauf achten, was sie anders machen als sonst und wie es ihnen damit ergeht. Beim nächsten Treffen sollen sie über ihre Erfahrungen berichten.